Betriebsratsbereiche aus dem Karosseriebau spenden 300 Weihnachtsgeschenke

Undine Franz und Rossella Greco sortierten und verpackten die Geschenke.
07.12.2015 | Bereich 2

Da hat der Weihnachtsmann ordentlich zu schleppen: Die Betreuungsbereiche der IG Metall Betriebsräte Stephanie Steinke und Francescantonio Garippo haben für die Geschenkaktion „Weihnachten mit Herz“ der Jugend- und Auszubildendenvertretung im VW-Werk Wolfsburg gesammelt. Insgesamt haben die Kolleginnen und Kollegen aus dem Karosseriebau in den Hallen 1 bis 4 rund 300 Geschenke gespendet.

„Für uns ist die Unterstützung der JAV-Aktion jedes Jahr ein Pflichttermin“, erklärt Betriebsrat Francescantonio Garippo. „Viele Kolleginnen und Kollegen warten schon darauf, dass es endlich wieder los geht.“

Undine Franz und Rossella Greco aus dem Büro der beiden Betriebsräte hatten in den vergangenen Tagen allerhand zu tun. „Sie haben die vielen Geschenke sortiert und verpackt“, so Steinke. „Ein großer Dank geht an die Kolleginnen und Kollegen, die so zahlreich und großzügig gespendet haben.“

Verteilt werden die Geschenke am  Mittwoch und Donnerstag, 16. und 17. Dezember, im Gewerkschaftshaus. Über den Termin werden die bedürftigen Familien von der Wolfsburger Tafel benachrichtigt.