Die IG Metall-Frauen ziehen Bilanz

Die AVKL Frauen der IG Metall bei Volkswagen.
08.12.2016 | Frauen

Eine positive Jahresbilanz ihrer politischen Arbeit im Betrieb zogen jetzt die IG Metall-Vertrauensfrauen im VW-Werk Wolfsburg.

„Jeder kennt unsere Aktionen zum Internationalen Frauentag. Aber das ist nur eine von vielen Facetten unserer Arbeit. Im Jahresverlauf gab es etliche Aktionen, an denen hunderte von engagierten Kolleginnen beteiligt waren“, lobt Ina Stolzenburg, Mitglied der IG Metall-Vertrauenskörperleitung (VKL) für die Personengruppe Frauen. 2016 war für die IG Metall-Vertrauensfrauen vor allem von Basisarbeit geprägt. „Ob Frauentag, die Teilnahme an bundesweiten Aktionen oder dem Frauenlauf immer ging es darum, die Kolleginnen und Kollegen auf die Belange der Frauen im Betrieb aufmerksam zu machen und auf Ungerechtigkeiten hinzuweisen“, so Stolzenburg.

Hier geht's zum Flugblatt