Neue Flächen für VW Logistics

06.02.2015 | Bereich 8

Volkswagen Logistics wird zum Jahresanfang 2015 insgesamt 1500 Quadratmeter zusätzliche Bürofläche am Nordkopf nutzen. Im Haus Porschestraße 1 (hier ist auch die Audi BKK untergebracht) werden 105 weitere Arbeitsplätze eingerichtet.

Hintergrund der Flächenanmietung, die für zehn Jahre erfolgt, ist ein großes IT-Projekt mit dem Namen FBU Geschäftsprozess (fully built up). „Dabei vernetzen wir bereits bestehende IT-Lösungen der Logistik, um zukünftig alle Fahrzeugprozesse komplett in einem System abbilden zu können“, erklärt der für die Konzernlogistik zuständige Betriebsrat Dirk Wagner.

„Für unsere Kolleginnen und Kollegen verbessern sich mit der Konzentration der Projekte auf den Nordkopf auch die internen Arbeitsabläufe“, sagt Betriebsrat Wagner. „Zudem bekommen wir auf diese Weise dringend benötigte Rangierflächen für andere Strukturprojekte in der Konzernlogistik. Deswegen begrüßen wir die Flächenanmietung.“ neue