Premiere: Vertrauensleute spenden erstmals an Kindergarten in Wagenhoff

Große Freude in Wagenhoff: 1500 Euro helfen dort bei neuen Anschaffungen.
13.10.2017

1500 Euro sorgen bei Gifhorn für viel Kinderlachen - dank der Spende schrumpft die Wunschliste der Kleinen.

Es ist eine kleine Premiere: Zum ersten Mal bekam jetzt der DRK-Kindergarten in Wagenhoff bei Gifhorn eine Spende der IG Metall-Vertrauensleute aus dem Volkswagen Werk Wolfsburg überreicht. Betriebsrat Jürgen Hildebrandt sowie die Kollegen Vincenza Campisi, Rosario Lesi und Massimo de  Marco überreichten einen Scheck über 1500 Euro an Kitaleiterin Angelika Onorato und Erzieherin Britta Linke.

Yoga-Kissen, Fallschutzmatten, Beat-Box, Bollerwagen, Sitzeckbank und Klangschale – der Wunschzettel der Kinder in der Kita war lang. „Wir haben 26 Kinder in zwei Gruppen hier bei uns“, verriet Onorato.

Der Kontakt zu den Vertrauensleuten der IG Metall war übrigens durch den Kollegen Massimo de Marco geknüpft worden. „Ich spiele hier in Wagenhoff in der Alten Herren Fußball und wusste, dass die Kita eine Spende gut gebrauchen kann.“