Vertrauensfrauen spenden 1180 Euro aus Glücksrad-Aktion

10.05.2016 | Bereich 8

1180 Euro haben die Vertrauensfrauen der IG Metall im Werk Wolfsburg aus dem Betriebsratsbereich 8 von Betriebsratskoordinator Mario Kurznack-Bodner für das Frauenhaus gesammelt. Mit einer Glücksrad-Aktion auf der letzten Betriebsversammlung kam diese Summe zusammen.

„Zum ersten Mal haben wir über 1000 Euro gesammelt. Über die große Spendenbereitschaft der Kolleginnen und Kollegen freuen wir uns sehr“, sagt Ina Stolzenburg, Mitglied der Vertrauenskörperleitung. „Von dem Geld werden neue Stühle für die Küche im Frauenhaus angeschafft“, sagt Betriebsrätin Susanne Preuk.

Hintergrund: Jedes Jahr sammeln die Frauen der IG Metall auf der Betriebsversammlung anlässlich des Internationalen Frauentages Spenden mit der Glücksrad-Aktion. Der Erlös der Spendenaktion kommt jedes Jahr einer anderen sozialen Organisation zugute.