Weihnachten im Werk

Immer im Dienst: die Feuerwehr
Kraftwerker sorgen für Strom und Wärme an allen Tagen.
Im Sauerstoffhaus
Computer machen keine Pause - Der IT-Leitstand.
24.12.2017

Im VW-Werk standen über die Weihnachtsfeiertage die Bänder still. Aber Dutzende von Beschäftigten haben trotzdem Dienst getan. Betriebsräte der IG Metall waren an Heiligabend zusammen mit Werkleiter Dr. Stefan Loth und Führungskräften unterwegs, um den Kolleginnen und Kollegen für ihren Einsatz an den Feiertagen zu danken.

„Vor 14 Jahren hat der Betriebsrat die Aktion gestartet. Genauso lange bin ich schon dabei. Es gehört sich einfach, an so einem Tag auch einmal Danke zu sagen“, so Betriebsrat Heinz-Joachim Thust. Die Betriebsräte Matthias Disterheft, Ingo Stein und Sascha Buggisch waren ebenso mit auf der Tour wie zum Beispiel Service-Factory-Geschäftsführer Wolfgang Pick.

An diesen Stationen im Werk bekamen die Kolleginnen und Kollegen Besuch: Werkschutz Tor Ost, Leitstand Südstraße, Werkfeuerwehr, IT-Leitstand, Heizkraftwerk West, Sauerstoffhaus, Heizkraftwerk Nord. Vor Ort überreichten die Gewerkschafter kleine Weihnachtspräsente der IG Metall.