Jugend- und Auszubildendenvertretung

Die Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) ist die Interessenvertretung aller Jugendlichen und Auszubildenden sowie Studierenden im Praxisverbund bei Volkswagen. Nach dem Betriebsverfassungsgesetz wählen die Jugendlichen und Auszubildenden ihre Vertreter alle zwei Jahre.

Am Volkswagen Standort Wolfsburg sind über 2000 Auszubildende und Studenten im Praxisverbund beschäftigt, somit gibt es bei Volkswagen in Wolfsburg eine gesetzlich legitimierte Anzahl von 15 Jugendvertretern.

Die JAV kümmert sich darum, dass…

… die Ausbildung qualifizierend, zukunftsorientiert und sinnvoll ist.

… Gesetzte, Betriebsvereinbarungen und die jeweils gültigen Tarifverträge eingehalten werden.

… Maßnahmen beim Betriebsrat beantragt werden, die den jugendlichen Beschäftigten dienen.

… Anregungen und Ideen der jugendlichen Beschäftigten entgegengenommen und erledigt werden.

Ansprechpartner der JAV ist der Vorsitzende Marcel Poppe.

 

Marcel.poppe@volkswagen.de

+49-5361-9-29716

Struktur der JAV