Fairer Wahlkampf

12.01.2022

Gib Fakenews keine Chance.

Im Wahlkampf zur Betriebsratswahl bei Volkswagen treten unterschiedliche Listen an, die mit diversen Forderungen um Wählerstimmen werben. So soll es in der Demokratie sein. Allerdings ist vermehrt festzustellen, dass teilweise mit unfairen Mitteln gearbeitet wird und beispielsweise Informationen kursieren, die nachvollziehbare Falschmeldungen oder irreführende Informationen enthalten. Ein aktuelles Beispiel:

Zu Beginn dieses Jahres wurde gefordert, dass das Gehalt der Betriebsratsspitze offengelegt wird und der Eindruck erweckt, es fehle in diesem Punkt an Transparenz.

Fakt ist aber: Daniela Cavallo hat bereits im Juni 2021 ihr Gehalt in einem Interview mit der ZEIT offengelegt. Darin heißt es wie folgt:

„ZEIT: Heißt das, dass Sie uns Ihr jetziges Gehalt verraten können?
Cavallo: Na klar, ich will da keine Spekulationen. Das Unternehmen zahlt mir aktuell pro Jahr rund 100.000 Euro brutto an Festvergütung. Hinzu kommen die in meiner Vergütungsstufe üblichen Boni, das ist zusätzlich ein fünfstelliger Betrag pro Jahr. Brutto. Die Höhe hängt vom Unternehmenserfolg ab. Und noch zur Einordnung: Von den rund 120.000 Beschäftigten in der Volkswagen AG verdienen über zehn Prozent sechsstellig.“

Darüber wurde in der Folge in externen Medien viel berichtet. Das Interview wurde zudem in Gänze im VW-Intranet zugänglich gemacht und ist dort bis heute zu finden.

Ehrlichkeit und Transparenz sind für unseren Wahlkampf zentral. Wir machen uns für einen fairen, faktenbasierten Wahlkampf stark – und überzeugen mit guten Argumenten. Wir kommunizieren unsere Ziele klar und zeigen, wofür wir stehen. Wir nehmen persönliche Anliegen ernst und haben immer ein offenes Ohr für alle Kolleginnen und Kollegen.

Was ein fairer Wahlkampf für uns bedeutet, haben wir hier aufgeschrieben: Wie wir unseren Wahlkampf führen: IGM bei Volkswagen (igm-bei-vw.de)

Wenn Du Fragen hast, ein Gerücht oder Informationen verifizieren möchtest – sprich uns direkt an. Wir stehen Rede und Antwort!

Wir freuen uns über Deine E-Mail an: wir(at)igmetall-wob.de