VKL lädt die Leitungen zur Information zum Thema Vorsorge ein

16.09.2019 | VKL | Frauen

Die VKL veranstaltet für Leitungsmitglieder eine Information zum Thema Vorsorgevereinbarung und Patientenverfügung

Die Rechtsanwältin Ingrid Alsleben informierte über die rechtlichen Fallstricke und gesetzliche Verfahrensweisen bei den Themen Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung. Eingeladen waren die Leitungsmitglieder der Vertrauensleute aus allen Bereichen. Geklärt wurden auch Fragen wie: Wann macht es Sinn mehreren Bevollmächtigten eine Vorsorgevollmacht zu erteilen? Wo kann man sich beraten lassen? 

Zurück zu VKL Zurück zu Frauen