Hauptmeldungen

Logistik-Werker sorgt mit Feier zum Vorruhestand für dicke Spende

Gutes tun zum Abschied von der Arbeit: Achim Lillie sammelt für Tagestreff "Moin Moin"

04.05.2022 | „Ich geh‘ nach Hause, das war‘s!“ – das war zunächst Achim Lillies Plan, als er nach 34 Jahren Tätigkeit bei Volkswagen dem Vorruhestand entgegensah. Zuletzt arbeitete der gelernte Karosseriebauer als Logistik-Werker an der Westrampe im Wolfsburger Werk. Kollegen überzeugten den 60-Jährigen schließlich, sich doch nicht so sang- und klanglos zu verabschieden.

Klare Botschaften zum Tag der Arbeit

Daniela zum 1. Mai: "Die kommenden Jahre sind die entscheidenden in der Transformation"

02.05.2022 | Zum Tag der Arbeit hat Daniela Cavallo in Wolfsburg eine der Reden zum 1. Mai gehalten. Der Kern ihrer Ausführungen ist hier wiedergegeben:

Jörg Hofmann und Daniela Cavallo weiterhin an der Spitze

Arbeitnehmerseite wählt Mitglieder in den Aufsichtsrat der Volkswagen AG

28.04.2022 | Die Arbeitnehmerseite im Aufsichtsrat der Volkswagen AG hat am heutigen Donnerstag ihre Vertreterinnen und Vertreter für die künftige Besetzung des Kontrollgremiums gewählt.

Renno neuer Geschäftsführer im Betriebsrat Wolfsburg – Dank für Vorgänger Wittek

22.04.2022 | Der neue Betriebsrat im Stammwerk hat nach seiner am Mittwoch erfolgten Konstituierung und Wahl der neuen Spitze weitere Weichen gestellt. So wählte die Belegschaftsvertretung am Donnerstagabend einen neuen Geschäftsführer. Robert Renno übernimmt diese wichtige Aufgabe. Er folgt auf Marco Wittek, der die Arbeit als Geschäftsführer fast über drei Wahlperioden hinweg geleistet hatte.

Vorsitz, Stellvertretung und Betriebsausschuss stehen fest

Neuer Betriebsrat im Stammwerk konstituiert sich und wählt Daniela und Gerardo an die Spitze

20.04.2022 | Nach der Betriebsratswahl im VW-Stammwerk ist die neue Belegschaftsvertretung am Mittwoch zu ihrer ersten Sitzung zusammengekommen und hat wichtige Wahlen vorgenommen. Das Gremium besteht aus 73 Mitgliedern und ist wie üblich auf vier Jahre gewählt.

Sportschau thematisiert Mitbestimmung im Profifußball

VfL-Betriebsratsvorsitzender erklärt seine Arbeit für die Beschäftigten hinter dem Bundesliga-Zirkus

18.04.2022 | Nur 6 von 36 Fußball-Bundesliga-Klubs haben einen Betriebsrat. Manche Wege zu mehr Mitsprache, wie etwa der bei Schalke, sind der Öffentlichkeit als ein hässliches Ringen bekannt: Management gegen Mitbestimmung, Behinderung statt Kooperation. Doch es geht auch anders, wie das Beispiel VfL Wolfsburg zeigt, wo es seit 13 Jahren einen Betriebsrat gibt.

Klare Verhältnisse im VW-Land

IG Metall holt deutlich über 90 Prozent aller Betriebsratsmandate

24.03.2022 | Die IG Metall ist aus der jüngsten Betriebsratswahl an allen deutschen Volkswagen-Standorten eindeutig als Siegerin hervorgegangen. Laut den Wahlergebnissen vertrauen die Belegschaften ausnahmslos mit überwältigender Mehrheit auf die erfolgreiche Arbeit der IG Metall-Betriebsratsmitglieder.

Spitzenkandidatin Daniela Cavallo sagt Danke für das starke Wahlergebnis

21.03.2022 | „Es ist ein wichtiges Zeichen – gerade in Zeiten wie diesen“, so Cavallo.

Betriebsratswahl im VW-Werk Wolfsburg

IG Metall holt 85,5 Prozent

18.03.2022 | Die IG Metall hat die Betriebsratswahl im Volkswagen-Stammwerk wie erwartet mit einem starken Ergebnis für sich entschieden.

Betriebsratswahl 2022

Drei BR-Bereiche in der TE luden zum Wahlcafé ein

17.03.2022 | Wer gewählt werden will, macht Werbung für sich. Wenn dabei noch Geld für den guten Zweck abfällt, ist es umso schöner. So geschehen beim Wahlcafé der Betriebsratsbereiche von Martina Schwarz, Burcu Sicilia und Edmond Worgul in der Technischen Entwicklung im Werk Wolfsburg. 705 Euro kamen dabei für die Ukraine zusammen.

Fast zwei Dutzend Fahrzeuge voll mit Hilfe

IG Metall übergibt tonnenweise Hilfsgüter für geflüchtete Kinder

11.03.2022 | Was für ein Beispiel für echte Unterstützung: Am Freitag. den 04. März, fuhren, organisiert durch die Mennoniten-Gemeinde Wolfsburg, insgesamt 18 Kleinbusse und Pkw zur polnisch/ukrainischen Grenze, um Geflüchtete aus der Ukraine nach Deutschland zu transportieren.

Der Tarifbonus bei VW fällt doch nicht aus

Zauberei? Daniela und Gerardo machen aus nichts 1300 Euro!

08.03.2022 | Eigentlich war nichts mehr drin – und doch kommen am Ende insgesamt 3000 Euro rum! Daniela Cavallo und die Betriebsratsspitzen der übrigen VW-Standorte haben wie versprochen erkämpft, dass der Tarifbonus nicht ausfällt.

100 Meter über Warmenau: Drohnen-Video erlaubt Blick aufs künftige Baugelände

Trinity-Standort aus der Vogelperspektive

04.03.2022 | Wolfsburg wird „Trinity-Land“: Nördlich von der bisherigen Ausdehnung des Stammwerks wird die Fabrik für das künftige VW-Flaggschiff in direkter Nachbarschaft zu Warmenau entstehen - und zwar an beiden Seiten der Bundesstraße 188.

Aufsichtsrat gibt Grünes Licht - mehr als 2 Milliarden Euro Investition

Stammwerk wächst um Trinity-Fertigung in Warmenau

04.03.2022 | Die Entscheidung ist gefallen: Das VW-Stammwerk wächst ab 2023 an seiner Nordseite um eine neue Fabrik. Nahe dem Dorf Warmenau zieht VW für mehr als 2 Milliarden Euro eine der modernsten Autofabriken der Welt hoch. Damit wird Wolfsburg zum Mittelpunkt der Transformation des ganzen Unternehmens: Die neue Fabrik wird ab 2026 das konzernweit erste Volumenmodell („Trinity“) auf der künftigen Skalen-Plattform SSP produzieren.

Webcast

Einschätzung des BR zur aktuellen Lage

02.03.2022 | Der Betriebsrat äußert sich ausführlich zur aktuellen Lage in der Ukraine, den Auswirkungen des Krieges für Volkswagen und ruft zur Unterstützung für die Belegschaftsspende auf.

Der Europäische- und Weltkonzernbetriebsrat äußert sich in einer Erklärung

Reaktion des E/WKBR auf Russlands Invasion in der Ukraine

24.02.2022 | Volkswagens Europäischer- und Weltkonzernbetriebsrat (E/WKBR) ist heute zusammen mit Unternehmensvertretern zu einer virtuellen Sondersitzung zusammengekommen. Eigentlich galt es bei dem Treffen, den 30. Jahrestag der E/WKBR-Gründung zu begehen. Diese Feierstunde entfiel angesichts der russischen Invasion in der Ukraine. Stattdessen stand eine aktuelle Stunde zu dem Konflikt auf der Agenda.

Die VKL informiert

22.02.2022 | Die neue Ausgabe "Die VKL informiert" ist ab sofort verfügbar.

Betriebsrat fordert

Trinity-Produktion muss ins oder ans Stammwerk!

16.02.2022 | Trinity-Fabrik, Transformation, Halbleiter-Krise, Nachtschichten, Tarifbonus und Belegschaftsbefragung: Daniela Cavallo hat sich bei der ersten Betriebsversammlung des Jahres zu zentralen Fragen der Zukunft am Standort Wolfsburg geäußert.

Betriebsrat setzt Ausschöpfung des Höchstbetrages durch

Neuer Corona-Bonus: 500 Euro netto mehr noch diesen Monat

08.02.2022 | Die Tarifbeschäftigten bei Volkswagen haben Ende Februar in der Regel 500 Euro mehr auf dem Konto. Möglich macht das ein neuer Corona-Bonus, den der Betriebsrat durchgesetzt hat.

Geschäftsführung äußert sich zur Debatte um Nachtschichten und Auslastung im Stammwerk

07.02.2022 | n der Diskussion um Auslastung, Zukunftskurs und Nachtschichtenentfall im Werk Wolfsburg haben sich Flavio Benites, Christian Matzedda und Matthias Disterheft wie folgt geäußert. Auslöser war Kritik des ehemaligen Ersten Bevollmächtigten der IG Metall Wolfsburg und früheren Generalsekretärs des Volkswagen-Weltkonzernbetriebsrates, Frank Patta.